Poulet
11/05 14.00 Uhr

Geflügel-Kochkurs in Erfurt

Geflügelfleisch gilt als ausgesprochen gesund und bekömmlich, wenig Fett, wertvolles Eiweiss gut verdaulich, was will man mehr? Es ist nach Schweinefleisch das von den Deutschen am häufigsten konsumierte Fleisch, aber….Wir werden uns in diesem Seminar nur mit der Problematik der Hühnerhaltung beschäftigen und dabei so einiges erfahren.

Ausführliche Details und Wissenswertes finden Sie im Abschnitt weiter unten. Wir freuen uns auf Ihre Buchung und stehen Ihnen für Fragen im Vorfeld gerne zur Verfügung. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail.

Allgemeine Hinweise zu unseren Kochkursen: wir verarbeiten
+ saisonales Gemüse in Bioqualität (teils aus eigenem Anbau)
+ Fleisch & Fisch aus nachhaltiger zertifizierter Erzeugung
+ Getränke, alkoholische und nicht alkoholische sind inbegriffen

Kursbeginn: 14 00 Uhr |  Kursdauer:  4 h |  Kurskosten: 90,00 €/Person

Details zum Geflügel-Kochkurs im Überblick:

  • Begrüssung mit Apéro und Programmübersicht
  • Einführung
  • Wissenswertes und Interessantes zum Thema Geflügelhaltung- und Gesundheit
  • Warenkunde
  • Gruppenaufteilung (max. 12 Teilnehmer)
  • Umsetzung der Rezepte
  • Gemeinsames Geniessen der zubereiteten Speisen

Jeder Teilnehmer erhält Kursunterlagen inklusive der Rezepte, einen Schreibblock mit Schreibstift, damit er sich fleissig Notizen machen kann und nichts an Infos verloren geht, eine Leihschürze, die er im Anschluss auch erwerben kann.

Die Kurskosten verstehen sich inkl. Apéro, Verkostung, Kursunterlagen, Essen, Leihschürze sowie sämtlicher Getränke. Alles Weitere entnehmen Sie bitte den AGB.

Ausführliche Beschreibung zum Geflügel-Kochkurs in Erfurt – 11.5.2019 (14 Uhr)

Jeder hat schon einmal von der Problematik in der Eierproduktion  und Hähnchenmast gehört. Antibiotika-, Hormon- und andere Rückstände sind ein Dauerthema. Regelmässig werden Konsumenten durch die Medien aufgeschreckt, wenn wieder irgend ein Skandal die Grundfesten der deutschen Lebensmittelversorgung erschüttert. Wie muss man mit diesem Produkt umgehen, was sollen oder dürfen wir noch guten Gewissens kaufen? Und wenn wir schon bereit sind etwas tiefer in die Tasche zu greifen, dann sollten wir dem Produkt auch dadurch Respekt zollen, dass es optimal zubereitet wird. Geflügelfleisch wird schnell trocken, zumal ja dringend geraten wird, aus Sicherheitsgründen, das Fleisch vollständig durch zu garen. Nicht selten wird es dabei aber hart, faserig und trocken. Es ist nicht so einfach Geflügel richtig zuzubereiten.

Wir hoffen mit diesem Thema Ihr Interesse wecken zu können. Selbstverständlich haben wir wieder die besten Rezepte für Sie ausgesucht, seien Sie gespannt!!!

Selbstverständlich verarbeiten wir nur saisonale Gemüse in Bioqualität,  teils aus eigenem Anbau, Fleisch und Fisch nur aus nachhaltiger, zertifizierter Erzeugung, wenn möglich ebenfalls in Bioqualität. Wir legen ebenfalls Wert auf Regionalität.