OLYMPUS DIGITAL CAMERA
19/10 14.00 Uhr

Herbstgemüse

Die Tage werden kürzer und kälter. Am liebsten würde man den ganzen Tag zu Hause gemütlich vor dem Kamin sitzen und eine warme Suppe löffeln. Dass es aber noch mehr gibt, das man im Herbst auf den Tisch bringen kann, möchten wir Ihnen gerne in diesem Kurs verraten.

Ausführliche Details und Wissenswertes finden Sie im Abschnitt weiter unten. Wir freuen uns auf Ihre Buchung und stehen Ihnen für Fragen im Vorfeld gerne zur Verfügung. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail.

Allgemeine Hinweise zu unseren Kochkursen: wir verarbeiten
+ saisonales Gemüse in Bioqualität (teils aus eigenem Anbau)
+ Fleisch & Fisch aus nachhaltiger zertifizierter Erzeugung
+ Getränke, alkoholische und nicht alkoholische sind inbegriffen

Kursbeginn:  14 00 Uhr |  Kursdauer:  4 h |  Kurskosten: 85,00 €/Person

Details zum Herbstgemüse-Kochkurs im Überblick:

  • Begrüssung mit Apéro und Programmübersicht
  • Wissenswertes und Interessantes zum Thema Saisonalität
  • Warenkunde
  • Gruppenaufteilung (max. 10Teilnehmer)
  • Umsetzung der Rezepte
  • Gemeinsames Geniessen der zubereiteten Speisen

Jeder Teilnehmer erhält Kursunterlagen inklusive der Rezepte, einen Schreibblock mit Schreibstift, damit er sich fleissig Notizen machen kann und nichts an Infos verloren geht, eine Leihschürze, die er im Anschluss auch erwerben kann.

Die Kurskosten verstehen sich inkl. Apéro, Verkostung, Kursunterlagen, Essen, Leihschürze sowie sämtlicher Getränke. Alles Weitere entnehmen Sie bitte den AGB.

Ausführliche Beschreibung zum Herbstgemüse-Kochkurs in Erfurt – 19.10.2019 (14 00 Uhr)

Im Monat Oktober wartet der Saisonkalender für Obst und Gemüse mit einer gewaltigen Auswahl auf. Von allen Jahreszeiten ist wohl der Herbst der Vielfältigste. Einige Sommergemüse ziehen sich noch bis die Monate Oktober/ November und die klassischen Wintergemüse nehmen bereits ihren Anfang, Obst und Wildfrüchte sind  ist in Hülle und Fülle verfügbar, Pilze spriessen aus dem Boden und die Maroni (Esskastanien) verbreiten bereits  ihren Duft. Man könnte mindestens einen Monat lang bestimmt zweimal am Tag etwas anderes auf den Tisch bringen. Bei einer solchen Fülle fällt die Auswahl schwer. Lassen Sie sich überraschen, wir haben für Sie  die besten und originellsten Rezepte. Freuen Sie sich darauf.

Selbstverständlich verarbeiten wir nur saisonale Gemüse in Bioqualität,  teils aus eigenem Anbau, Fleisch und Fisch nur aus nachhaltiger, zertifizierter Erzeugung, wenn möglich ebenfalls in Bioqualität. Wir legen ebenfalls Wert auf Regionalität.