Unser Gästebuch

Haben Sie Anmerkungen, Wünsche oder Verbesserungsvorschläge? Oder möchten Sie uns einfach etwas mitteilen? Tragen Sie sich in unser Gästebuch ein. Anregungen und Ideen nehmen wir dankend an.


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *


* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
9 + 5=

(1101)
(741) Röteli, Rötel, Rotfeder
Thu, 22 August 2019 14:24:15

Suite Rezept

Titel: Röteli, Rötel, Rotfeder
Kategorien: Info, Fisch, Röteli
Menge: 1 Text

Röteli
Rotfeder
Rötel
Unechtes Rotauge
Rotblei
Scardinius erythrophthalmus
-- (Linne 1758)

REF
-- Erfasst von Rene Gagnaux

Zubereitung:
: Weißfisch, Größe 25-30 cm (max. 50 cm)
: Gewicht 0.3-1 kg (max. bis 2 kg)

: Frankreich: Rotengle
: Italien: Scardola
: England: Red-eye, Rudd

: Crvenperka, Dojranska letnica (yougoslavie)
: Pearl roach, Rudd (USA)
: Wzdrega, Wzdrega a. krasnopiórka (Pologne)
: Krasnoperka, Rudd (Russie)
: Chervenoperka (Bulgarie)
: Rudd, Gardon rouge (Canada)
: Sorva (Finlande)
: Platitsa (Grece)
: Deargan (Irlande)

Andere französische Namen: gardon de fond, gardon de roche, gardon
carpee, gardon rouge, rousse, rossard, rosse, rossette, charin,
sergent, louzou, lozon, louzoun, platelle, plate, plateron, marotte,
rossard, rothfeden, rottle, rousse, sergent, suce-roseaux.

Synonymies : Cyprinus erythrophtalmus Linne 1758, Leuciscus
erythrophtalmus Agassiz 1835.

Angeltreff.org:

Wesentlichste Merkmale: Maul leicht oberständig und Maulspalte nach
aufwärts gerichtet, Augen mit messing-gelber Iris, Flossenfarbe
blutrot

Lebensräume: Die Rotfeder ist ein Schwarmfisch, der sich bevorzugt
in stehenden (Seen, Teiche, Weiher) und langsam fließenden Gewässern
bis ca. 900 m Seehöhe aufhält. Hier besiedelt sie vorwiegend flache,
weichgründige und pflanzenreiche Bereiche.

Die Rotfeder kommt in Europa vom Ural bis zu den Pyrenäen vor. Die
nördliche Verbreitungsgrenze liegt in Finnland, die südliche am
Tiber (Italien) und in Mazedonien.

Nahrung: Die adulten Rotfedern ernähren sich hauptsächlich von
Wasserpflanzen (Laichkräuter, Tausendblatt, Wasserpest u.a.) und in
geringerem Masse von Wirbellosen der Uferzone.

Größe: die Durchschnittsgröße liegt bei etwa 20 cm, die maximale
Länge bei zirka 50 cm, dann bis über 2 kg schwer werdend

Alter: 10 bis 12 Jahre

Die Rotfeder kann anhand der Iris des Auges und der Körperfarbe vom
Rotauge unterschieden werden. Die Iris der Rotfeder ist gelb und
nicht rot, wie die der Plötze. Rotfedern leben vor allem in
stehenden und langsam fließenden Gewässern. Sie bilden nahe der
Oberfläche Schwärme, die sich aber auch in mittlere Tiefen bewegen.
Ihr Fleisch schmeckt besser als das vom Rotauge, hat aber ebenso
viele feine Gräten. Die Rotfeder erträgt erhöhte Temperaturen,
Gewässerüberdüngungen und geringen Sauerstoffgehalt relativ gut,
reagiert dagegen empfindlich auf organische Verschmutzung.

Zur Laichzeit (Mai - Juli) suchen die Tiere schwarmweise flache,
dicht bewachsene Uferstellen auf. Hier werden die klebrigen, ca. 1.5
mm großen Eier (100.000 - 200.000/Weibchen) an Wasserpflanzen
abgelegt. Da die Rotfedern oft mit anderen Cypriniden zusammen
ablaichen, kommt es gelegentlich zur Bastardierung mit anderen Arten.

#AT Rene Gagnaux #D 10.08.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Rene Gagnaux
#NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net

(740) Bemerkungen zu den
Thu, 22 August 2019 14:24:15

Suite Rezept

Titel: Bemerkungen zu den
Kategorien: Grundlagen, Info
Menge: 1 Rezept


Zubereitung:
Folgende Rezepte gehören - von der Zubereitung her - zusammen:

Kaninchen-Aperitifgebäck (Vorspeise, Kaninchen, Innereien)
Kaninchensuppe (Suppe, Kaninchen, Gemüse) Kaninchensalat (Salat,
Kalt, Kaninchen) Riesen-Kaninchenravioli (Teigware, Kaninchen)
Kaninchen an Zitronensauce (Fleisch, Kaninchen) Aus einem Kaninchen
(mit Innereien) können die obigen Rezepte zubereitet werden, d.h.:

1. Zum Aperitif: Mit den Innereien gibt es feines Gebäck.

2. Als erste Vorspeise: Die Filets vom Rücken werden zu Salat.

3. In der Suppe: Die Knochen verleihen der Fleischbrühe ihre
schmackhafte Note.

4. Als zweite Vorspeise: Was an den Knochen zurückbleibt, wird zur
Füllung der Riesenravioli.

5. Als Hauptgang: Eine feine Zitronensauce begleitet die vier Läufe.
Vorbereitung Das Kaninchen beim Metzger oder Kaninchenhalter mit den
Innereien vorbestellen. Zerlegt bestellen oder wie nachfolgend
beschrieben zerlegt. Die Innereien (Lunge, Herz, Nieren, Leber)
sorgfältig aus dem Kaninchen auslösen. Kaninchen waschen, mit
Küchenpapier trocknen. Vorder- und Hinterläufe mit einem scharfen
Messer vom Körper trennen. Das Rückenfleisch bzw. die Rückenfilets
sorgfältig mit einem scharfen Messer von den Knochen lösen. Das Fett
vollständig entfernen. Die beiden Bauchlappen wegschneiden, den
verbleibenden Rückenknochen mit einem Küchenbeil oder einem scharfen
Messer in 3 Stücke teilen. Garzeit Junge Kaninchen haben eine
Kochzeit von ca. 25-30 Minuten. Ältere Tiere schmort man mit Vorteil
ganz langsam 1 1/2 bis 2 Stunden. 28.03.1994 (Rg)

:Stichworte : Information, Kaninchen, P1

(739) Rösti Info
Thu, 22 August 2019 14:24:15

Suite Rezept

Titel: Rösti (Info)
Kategorien: Info
Menge: 1 Text

Zutaten:
1 Info

QUELLE
Kaffee oder Tee,
"Rösti",
SWR 17.07.2001
Erfasst von Christina
Phil

Zubereitung:
Knusprig gebratene Rösti, untrennbar sind sie mit der Schweizer
Küche verbunden und mit vielen Glaubenskämpfen. Umstritten ist die
richtige Kartoffelsorte, umstritten die Verwendung roher oder
gekochter Kartoffeln und so mache Tricks und Kniffe der Zubereitung.
Lassen wir den Schweizern ihre kleinen Streitigkeiten und genießen
statt dessen. Wir haben für Sie einige Rösti-Varianten ausprobiert,
die es lohnt nachzumachen.

Warenkundliche Tipps:

- Für die Röstizubereitung empfiehlt sich eine beschichtete Pfanne.
- Bei Rösti aus vorgekochten Kartoffeln darauf achten, dass die
Kartoffeln nicht zu weich gekocht wurden.
- Bei Rösti aus rohen Kartoffeln, keine festkochenden Kartoffeln
verwenden. Für diese Zubereitungsart empfehlen sich mehlig kochende
Kartoffeln. Wichtig ist auch die rohen Kartoffelraspel gut
ausdrücken, bevor man sie in die Pfanne gibt.
- Rösti langsam bei geringer Hitze braten, damit sie nicht nur außen
schön knusprig sondern auch innen warm und gar sind.
- Geübte Köche und Köchinnen wenden das auf der Unterseite gut
gebräunte Rösti schwungvoll in der Pfanne, wie einen Pfannkuchen.
Man kann aber es aber auch auf einen Teller stürzen und dann wieder
vorsichtig in die Pfanne gleiten lassen.
- In der Schweiz ist umstritten, ob das klassische Rösti in Butter
oder Butterschmalz gebraten wird. Wir empfehlen jedem das Seine.

Rezepte: Klassische Schweizer Rösti Gemüserösti Ziegenkäserösti

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2001/
07/17/index.html

:Stichwort : Info
:Stichwort : Rösti
:Erfasser : Christina Philipp
:Erfasst am : 17.07.2001
:Letzte Änder. : 17.07.2001
:Quelle : Kaffee oder Tee,
:Quelle : "Rösti",
:Quelle : SWR 17.07.2001

#AT Christina Philipp #D 17.07.2001 #NI ** #NO Gepostet von:

Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

(738) Römertopf-Info
Thu, 22 August 2019 14:24:14

Suite Rezept

Titel: Römertopf-Info
Kategorien: Info
Menge: 1 Text

Zutaten:

QUELLE
Nach: Eva Exner, Braten
u. Schmoren im ROEMERTOPF
1970 Ransbach
Gekürzt & Erfasst:
Susanne Mönkemeier
26.10.1995

Zubereitung:
In den 70-ern war der Römertopf modern geworden. Doch schon die
alten Römer garten mit Tongeschirr. (S.9)

Im Tontopf können die Speisen mit einem Minimum an Flüssigkeit, oder
auch ohne Flüssigkeitsbeigabe gegart werden. Das bedeutet, dass Saft,
Aroma, Geschmack, Nährstoffe und Vitamine den Speisen voll erhalten
bleiben und nicht mit dem überschüssigen Kochwasser weggegossen
werden brauchen. So bleibt der Geschmack der Gerichte ebenso kräftig
und arteigen wie ihr Duft. Der Römertopf ermöglicht das Garen
beinahe aller Gerichte ohne Fett. (S.9)

Benutzungsanweisung (S.10-14):

* Vor jedem Gebrauch den Römertopf mind. 15 Minuten wässern.

* Reinigung nur mit heißem Wasser und Bürste.

* Keine Scheuermittel verwenden, sie verstopfen die Poren.

* Einige Tropfen Spülmittel schaden nicht.

* Etwa alle 100 mal sollte der Römer generalgereinigt werden: ca. 1/
2 Stunde lang in Wasser auskochen, dadurch werden die Poren wieder
sauber.

* Wenn der Topf nicht benutzt wird, am besten nicht verschlossen,
sondern an einem luftigen Platz stehen lassen. Dabei werden die
beiden Hälften ineinandergelegt.

* Den Topf immer in den kalten Ofen geben.

* Wenn Sie ihn heiß aus dem Backofen nehmen, stellen Sie ihn am
besten auf einen Untersetzer oder einem gefalteten Handtuch ab,
damit er auf einer kalten Unterlage nicht zu plötzlich abkühlt und
zerspringt.

* Aus dem gleichen Grund auch keine kalte Flüssigkeit während des
Garens zugeben.

* Soll ein Braten knusprig werden, wird der Deckel die letzten 10
Minuten abgenommen.

#AT d

(737) Römertopf, Infos
Thu, 22 August 2019 14:24:14

Suite Rezept

Titel: Römertopf, Infos
Kategorien: Römertopf, Info
Menge: 1 Portionen

Zutaten:

QUELLE
rtv
Erfasst von Bettina John

Zubereitung:
Garen im Tontopf ist ideal f€r eine gesunde Ernährung. Alles wird
aromaund vitaminschonend ohne Fett im eigenen Saft zubereitet. Vor
jeder Verwendung den Tontopf 10 Minuten in kaltes Wasser tauchen.
Die Feuchtigkeit, die der Tontopf beim Wässern aufnimmt, verdampft
während des Kochens langsam wieder. Im Inneren des Topfes bildet
sich eine Dunstglocke. Dadurch kann das Gargut weder trocken werden
noch anbrennen, es gart im eigenen Saft. Nach dem Wässern alle
Zutaten in den Topf geben und mit dem Deckel verschließen. Den Topf
nur in den kalten Backofen stellen und erst dann aufheizen, da sonst
die Gefahr besteht, dass Risse entstehen. Wird während des Garens
Flüssigkeit in den Topf gegeben, so sollte diese mindestens
zimmerwarm sein. Wenn das Gericht fertig ist, den heißen Tontopf aus
dem Ofen nehmen und auf einen Untersetzer oder ein Geschirrtuch
stellen. Tip: Aufläufe und Fleischgerichte bekommen eine schöne
Kruste, wenn man etwa 10 Minuten vor der Ende der Garzeit den Deckel
abnimmt.

Buchtip: Römertopf, international; Eduard Bay

#AT Heiko

(736) Römersalat, Infos
Thu, 22 August 2019 14:24:14

Suite Rezept

Titel: Römersalat, Infos
Kategorien: Info, Salat, Römersalat
Menge: 1 Text

Zutaten:
Römersalat

QUELLE
Erfasst von Rene Gagnaux

Zubereitung:
Lactuva sativa var. longifolia, also Lattich, Gattung zahlreicher
Salatarten.

Der Römersalat, auch Kochsalat oder Sommerendivien oder Bindesalat
genannt, wird hauptsächlich in Südeuropa angebaut. Deutschland,
Österreich und Niederlande sind in Mitteleuropa die Hautproduzenten.
Er kommt in September und Oktober aus der einheimischen Ernte und
von November bis Mai aus Importen auf unsere Märkte. Römersalat ist
eine Abart des Kopfsalats mit spatelförmigen, aufrechten Blättern.
Den römischen Salat sollen die Ägypter schon vor 4000 Jahren gekannt
und geschätzt haben.

Der Römersalat ist ein Kochgemüse, wie zum Beispiel der Spinat, und
lässt sich auch genauso zubereiten. Roh im Salat (besonders die
inneren, zarten Blätter) oder kurz gegart schmeckt der Römer Salat
am besten.

#AT Rene

(735) Rock Around The Clock: Tanzparty in den Ersten Ma
Thu, 22 August 2019 14:24:13

Suite Rezept

Titel: Rock Around The Clock: Tanzparty in den Ersten Mai (Info)
Kategorien: Info, Feste
Menge: 1 Text

Zutaten:
1 Info

QUELLE
Kaffee oder Tee,
"Rock around the
clock...",
SWR 30.04.2001
Erfasst von Christina
Phil

Zubereitung:
Kribbelt es Ihnen auch manchmal in den Beinen? Dann ist es Zeit mal
wieder das Tanzbein zu schwingen. Ob Mambo, Jive, Cha Cha Cha oder
Rumba: bei unserer Tanzparty in den ersten Mai können Sie abtanzen
bis in die frühen Morgenstunden. Die Dekortion ist ganz im Stil der
50er Jahre gehalten: mit viel rosa und blauem Tüll, alten
Schallplatten und einem herrlich antiken Grammophon. Let`s groove!

Dekoration

Wanddeko: Notenschlüssel, Notenzzeilen und Noten auf ein weißes,
ausgefranztes Papier (ca. 1,00 x 80 cm) malen und an die Wand pinnen.
Eventl. die Anfangszeile von "Rock around the clock" verwenden.

Tischdeko:

1. Den runden Tisch mit blauem und rosa Tüll umhüllen, dass er wie
ein Petticoat aussieht.

2. Auf der Tischplatte einen Unterbau aus verschieden großen und
hohen Kartons schaffen. Darüber eine Lichterkette legen. Mit rosa
und/oder hellblauem Tüll abdecken.

3. Mit schwarzem Lackstift Noten auf eine Kassenrolle malen (gibt es
im Schreibwarengeschäft) und diese um den Tisch schlingen (direkt an
der Tischkante befestigen).

4. Auf dem Tisch drei Blumenvasen aus Mosaikfliesen stellen.

Blumenvase aus Mosaiksteinchen: Drei Pastikbehälter (z.B. von
Zitronentee) mit rosa und blauen Mosaikfliesen bekleben
(Spezialkleber verwenden). In die zwei blauen Vasen rosa Leucht-
Plastikblumen und in die rosa Vase blaue Leucht-Blumen hineinstellen
(Blumen mit kleinen Birnchen in den Blüten erhalten Sie im
Dekogeschäft).

Schallplatten: Fingerfood wird auf Schallplatten serviert. Dazu die
Schallplatten mit durchsichtiger Klarsichtfolie abdecken. Besonderer
Blickfang: ein Grammophon. Auf der sich drehenden Schallplatte wird
ebenfalls Fingerfood gereicht.

Speisekarte: Speisekarte ist ebenfalls eine Schallplatte. Mit weißem
Lackstift die Buffetfolge daraufschreiben und auf einem Notenständer
plazieren.

Geschirr/Servietten: Mit fliederfarbenem Geschirr Kontraste setzen.
Um das Besteck ein Stück der Kassenrolle wickeln - ebenfalls mit
Noten bemalen. Dazu passen Servietten mit Notendekor.

Rezepte: Schinken-Piroggen Pizza-Brötchen Käse-Törtchen

Mini-Windbeutel (kann man fertig beim Bäcker bestellen):

- Sie werden mit süßer Schlagsahne und kleinen Ananasstücken gefüllt.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/gäste-feste/archiv/2001/04/30 /
index.html

:Stichwort : Info
:Stichwort : Party
:Erfasser : Christina Philipp
:Erfasst am : 1.05.2001
:Letzte Änder. : 1.05.2001
:Quelle : Kaffee oder Tee,
:Quelle : "Rock around the clock...",
:Quelle : SWR 30.04.2001

#AT Christina Philipp #D 02.05.2001 #NI ** #NO Gepostet von:

Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

(734) Robert-Brief für Ansatz Robert zum Brot Backen
Thu, 22 August 2019 14:24:13

Suite Rezept

Titel: Robert-Brief für Ansatz "Robert zum Brot Backen"
Kategorien: Info, Sauerteig, Robert
Menge: 1 Info

Zutaten:
Robert-Brief Brot

QUELLE
Mailingliste
-- Erfasst *RK* 19.03.2002 von
-- Petra Holzapfel

Zubereitung:
Ich bin Robert, der Bruder von Hermann der für Kuchen zuständig ist.
Dein neues Familienmitglied für die Dauer von 10 Tagen, oder länger!
Wenn du mich pfleglich behandelst und regelmäßig fütterst, schenke
ich dir 2 Kinder. Bitte bewahre mich nur in Glasoder
Plastikschüsseln auf. Ich mag absolut kein Metall. Ursprünglich
wollte ich auch keinen Kühlschrank, aber das hat mir meine neue
Erzeugerin abgewöhnt.

1. Tag Heute brauchst du dich nicht um mich kümmern, wir müssen uns
erst aneinander gewöhnen!

2. - 4. Tag An diesen Tagen hätte ich gerne etwas Bewegung. Bitte
rühre mich einmal am Tag mit einem Holz- oder Plastiklöffel um.

5. Tag Heute habe ich großen Hunger, deshalb füttere mich mit:

:100 g Weizenmehl Type 550 oder 812, je nach Ansatz
:200 ml Milch 3,5% und
:20 g Zucker

(Falls die Schüssel nicht groß genug ist (2,5 l Inhalt) den Robert
in eine größere Schüssel umfüllen, damit ich mich nicht
selbstständig machen kann.

6. - 9. Tag Zur Verdauung einen Spaziergang, das heißt wieder
täglich umrühren.

10. Tag Füttere mich wieder mit:

:100 g Weizenmehl Type 550 oder 812, je nach Ansatz
:200 ml Milch 3,5 % und
:20 g Zucker.

Nachdem Sie Robert nun nochmals gefüttert haben, können Sie ihn in 4
Portionen teilen, oder je nach Rezept verwenden.

Nehmen Sie aber zunächst immer 200 g für den neuen Ansatz weg, zum
füttern, damit Sie in 10 Tagen wieder Brot backen können.

Nach alter Sitte schenkt man nun einen Teil - 200g - einer Freundin
mit diesem Robert-Brief.

Mit den anderen Teilen können Sie nun leckere Rezepte ausprobieren,
sie werden feststellen, dass Ihre Brote noch viel lockerer und
weicher werden.

Falls Sie gerade kein Brot backen möchten und der "Robert" steht im
Kühlschrank bereit, gibt es auch ein Kuchenrezept.

Viel Spaß bei der Zubereitung!

Bemerkung: "Robert" ist gar nicht so empfindlich! Er nimmt es Ihnen
auch nicht krumm, sollten Sie am 10. Tag nicht backen können.
Umrühren ist wichtig, dann hält er es auch noch aus bis am nächsten
oder übernächsten Tag. Benötigen Sie mehr Sauerteig? Füttern Sie ihn
einfach mit 1 1/2 fachen Menge.

#AT Petra Holzapfel #D 19.03.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Petra
Holzapfel #NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de

(733) Roastbeef in Salzteig
Thu, 22 August 2019 14:24:12

Suite Rezept

Titel: Roastbeef in Salzteig
Kategorien: Fleisch, Rind, Salzteig, Info
Menge: 2 Portionen

Zutaten:
2 Tassen Mehl
1 Tasse Grobkörniges Salz
3 Essl. Öl
500 Gramm Roastbeef
; Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchzehe
1 Zweig Thymian
1 Zweig Rosmarin

QUELLE
Gepostet von Franz Betzel
26.08.1994
textlich leicht angepasst

Zubereitung:
Der Salzteig, der das zarte Roastbeef der Hauptspeise umhüllt,
ermöglicht das Garen im eigenen Saft ohne Fett. Es sieht hübsch aus,
wenn man das Roastbeef erst am Tisch von seiner goldbraunen Hülle
befreit.

Das Roastbeef wird ja aus dem Rippenstück des Rindes geschnitten und
sollte gut abgehangen, d.h. mindestens vier Wochen im Kühlhaus
gereift sein.

Mehl und Salz mit etwas Wasser zu einem Teig verkneten, der zäh von
den Händen fällt. 20 Minuten ruhen lassen. Währenddessen Backofen
auf 250 Grad vorheizen.

Die Saftpfanne des Backofens mit Öl einpinseln. Teig mit einem
Nudelholz ausrollen. Roastbeef pfeffern, mit zerdrücktem Knoblauch
einreiben, Thymian und Rosmarin auf das Teigstück geben, das Fleisch
darauflegen. Teigenden über dem Braten verschließen, gut
zusammendrücken, Teigpaket auf die Saftpfanne legen. Teigdecke
mehrmals mit einer Gabel einstechen, damit der Dampf gut entweichen
kann.

40 Minuten im Backofen garen. Temperatur auf 180 Grad zurückschalten
und weitere 10 Minuten garen.

Roastbeef aus dem Ofen holen, noch einige Minuten ruhen lassen,
damit sich der Fleischsaft gut verteilt. Salzkruste öffnen,
Roastbeef herausheben und in Scheiben schneiden. Auf eine
vorgewärmte Servierplatte geben.

WEINEMPFEHLUNGEN von Nikos Tavridis:

Hier ist ein guter Rotwein angebracht. Wegen des Salzes darf es
nicht zuviel Säure enthalten, denn diese unterstreicht den salzigen
Geschmack und bringt das geschmackliche Gleichgewicht ins Wanken.

Vier Empfehlungen:

1986 Chateau Pavie, Premier Grand Cru St Emillion. Wunderbarer Duft
wie eine Havanaschachtel aus Mahagonny , im Geschmack mürbe Tannine,
grenzt an Opulenz, ohne seine Eleganz zu verlieren. 50-60 DM

1988 Poggio Antico Brunello di Montalcino. Waldbeerenduft, fruchtig
mit festem Kern im Geschmack. 40 DM

Und für den besonderen Abend: 1985 Lynch Bages. Dieser Bordeaux Wein
ist der beste Lynch Bages den ich je probiert habe. Imho besser als
der Mouton-Rothschild des gleichen Jahrganges. Wunderbarer Duft nach
Eukalyptus, Cassis. Fülle im Geschmack mit nicht enden wollendem
Nachhall. 80-100 DM

Als Budget-Empfehlung: 1990 Coudoulet de Beaucastel, Cote du Rhone.
Ein Cote de Rhone der Extraklasse, fest in der Konsistenz und lang .
17 DM

#AT K.-H.

(732) Risotto mit Brunnenkresse
Thu, 22 August 2019 14:24:12

Suite Rezept

Titel: Risotto mit Brunnenkresse
Kategorien: Reis, Risotto, Kresse, Info
Menge: 4 Portionen

1 Essl. Olivenöl
1 Essl. Butter
1 Schalotte; fein gehackt
400 Gramm Risottoreis
-- z.B. Vialone, Arborio
200 ml Weißwein
1,2 Ltr. Gemüsebouillon
-- Menge anpassen
100 Gramm Brunnenkresse
-- grob geschnitten
2 Essl. Butter
4 Essl. Sbrinz; gerieben
Salz
Pfeffer

ZUM GARNIEREN
Brunnenkresse

REF
-- Betty Bossi 3/2002
-- Erfasst von Rene Gagnaux

Zubereitung:
Öl und Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Schalotte
andämpfen. Reis beigeben, unter Rühren dünsten, bis er glasig ist.
Wein dazugießen, vollständig einkochen.

Bouillon unter häufigem Rühren nach und nach dazugießen, sodass der
Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Ca. zwanzig Minuten
köcheln, bis der Reis cremig und al dente ist.

Pfanne von der Platte nehmen. Brunnenkresse, Butter und Sbrinz
darunter rühren, Risotto würzen, in vorgewärmten Tellern anrichten,
garnieren.

Lässt sich vorbereiten: Risotto nur mit 8 dl Bouillon zubereiten,
nur 15 Minuten köcheln. Kurz vor dem Servieren die restliche
Bouillon dazugießen, fertig kochen.

Gartenkresse - Brunnenkresse

Gartenkresse ist das ganze Jahr erhältlich. Sie hat einen
herbpikanten, rettichartigen Geschmack. Sie wird offen oder in
Keimschalen angeboten und kann gut mit anderen Salatsorten
kombiniert werden, ist aber auch als eigenständiger Salat ein Genuss.
Ga

Brunnenkresse wächst in sauberen, fließenden Quellbächen und ist vom
Winter bis im Frühling erhältlich. Sie schmeckt pfeffrig, senfartig
und herb-pikant. Brunnenkresse eignet sich sehr gut als
eigenständiger Salat oder als Beimischung zu anderen Sal

#AT Rene Gagnaux #D 25.05.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Rene Gagnaux
#NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net