die weinaromatik

Der Weg zum echten Weinkenner 2

Sie interessieren sich für Wein und möchten sich gerne etwas mehr mit diesem Thema beschäftigen? Sie möchten gerne beim Weinkauf wissen worauf es ankommt und Sie möchte sich vielleicht auch gerne in Augenhöhe mit Weinproduzenten, Weinhändlern und Sommeliers unterhalten können?

Wein ist ein komplexes Thema, das sich nicht einfach an einem Abend abhandeln lässt, trotzdem werden Sie am Ende der Kurse so viel über das Thema wissen, dass Sie sich mühelos in der Welt der Weine bewegen können. Sogenannte Weinverkostungen, wie sie  bald überall angeboten werden, dienen nicht dazu Ihren Horizont zu erweitern, sondern sind lediglich Mittel zum Zweck,  um das Produkt zu verkaufen.

In unseren Kursen erfahren Sie von einer Winzermeisterin und Oenologien, mit jahrzehntelanger praktischer Erfahrung in Weinbau und Kelterung, viel über Rebbau, Sorten, Vinifikation, Tücken, Verkostung und auch Hintergründe.

In Teil 2 befassen wir uns erst einmal mit den Aromen. Was sind Aromen überhaupt, wie erden sie klassifiziert, was sind Primär-Sekundär und Tertiäraromen, wo kommen sie her und wie sind sie zu erkennen und zu beurteilen. Dazu müssen wir das Thema Geruch-und Geschmacksinn etwas rekapitulieren. Wir werden uns mit den wichtigsten Sorten beschäftigen und warum die gleiche Sorte nicht überall gleich schmeckt. Dann folgt das Thema Degustation (Verkostung), was muss man beachten und warum, wie erfolgt eine professionelle Verkostung etc. Zum Schluss folgen einige Uebungen.

Beginn: 00 00 |  Dauer:  4 h  |  Kurskosten: 95.- Euro