Scikoladenseminar
11/11 14.00 Uhr

Schokoladenträume 1

Ob Weihnachten, Ostern, Geburts- oder Hochzeitstag, mit Schokolade liegen Sie immer richtig

  • kleine Geschichte der Schokolade
  • Grundlagen der Schokoladenherstellung und Verarbeitung
  • Einführung in die Welt der Pralinen
  • Pralinenfüllungen
  • Wir kreieren unsere eigenen Pralinen

Sie dürfen jede Menge dieser verführerischen Süssigkeiten mit nach Hause nehmen

Ausführliche Details und Wissenswertes finden Sie weiter unten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen für Fragen im Vorfeld gerne zur Verfügung. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail.

Teilnahme ist auf 6 Personen beschränkt

Hinweis zum Kurs:
+selbsverständlich verarbeiten wir nur hochwertigste Schokolade und beste Zutaten.

Kursbeginn: 14 00 Uhr |  Kursdauer:  4-5 h |  Kurskosten: 85,00 €/Person

 

Details zum Schokoladenkurs 1 im Überblick:

  • Begrüssung mit Apéro und Programmübersicht
  • kleine Geschichte der Schokolade
  • kurze Warenkunde und Theorie
  • Gruppenaufteilung (max. 6 Teilnehmer)
  • Umsetzung der Rezepte

Jeder Teilnehmer erhält Kursunterlagen inklusive der Rezepte, einen Schreibblock mit Schreibstift, damit er sich fleissig Notizen machen kann und nichts an Infos verloren geht, eine Leihschürze, die er im Anschluss auch erwerben kann.

Die Kurskosten verstehen sich inkl. Apéro, Verkostung, Kursunterlagen, Leihschürze. Alles Weitere entnehmen Sie bitte den AGB.

Ausführliche Beschreibung zum Pralinenkurs in Erfurt – 11.11.2017 (14Uhr)

Wer möchte nicht einmal gerne hinter die Geheimnisse der Pralinenherstellung kommen, wie wird Schokolade so schön glänzend oder warum wird die Schokolade grau und unansehnlich? Wie kommen diese kostbaren, zartschmelzenden Pralinenfüllungen zustande? Einen Teil dieser Geheimnisse werden wir Ihnen verraten. Sie werden Schokoladen temperieren, Ganachen herstellen, zarte Trüffelmassen umhüllen und vieles mehr.

Dieser Kurs ist Voraussetzung für den Schokoladenkurs II.

Selbstverständlich verarbeiten wir nur beste Produkte und Zutaten, wo möglich in Bioqualität und fair gehandelt.